fbpx

Wir sind 24 Stunden für Sie erreichbar:
0211 - 9 48 48 48

    Kostenlosen Rückruf anfordern (Callback)

    Vor- und Nachname

    Telefonnummer (Für den Rückruf)

    Bevorzugte Uhrzeit

    Anmerkung

    • ZuschnittBanner1600x592 WieseSonneAbschiedsraumBF

      „Schön war für mich, dass nicht nur geweint,
      sondern auch oft gelacht wurde.“

      Magdalena J.

    Trauergruppen

    In der Trauergruppe gemeinsam durch die Trauer gehen

    In unseren Trauergruppen begegnen sich Menschen, die den Verlust eines geliebten Angehörigen erleben mussten. Hier finden sie professionelle Hilfe für ihren Weg durch die Trauer und erfahren Akzeptanz und Verständnis von anderen Trauernden .

    In den Trauergruppen erhalten die Erinnerungen an die Persönlichkeit des Verstorbenen ebenso ihren Raum wie die Trauer und die Auswirkungen des Verlustes. Gemeinsam mit Menschen, die ähnliches erlebt haben, werden die Trauernden mit professioneller Begleitung zu Lösungsansätzen und neuen Wegen geführt, um schließlich Kraft und Orientierung für Ihr weiteres Leben zu finden. Die Teilnehmer der Trauergruppen unterstützen sich dabei gegenseitig und nicht selten entstehen sogar neue Freundschaften.

    In unserem freundlich gestalteten Begegnungsraum begleiten unsere ausgebildeten und sehr erfahrenen Trauerbegleiter die Gruppe auf ihrem Weg durch ihre Trauer. Die Trauergruppen beginnen in der Regel im November. Denn insbesondere in dieser dunklen Jahreszeit, der Zeit der Toten- und Trauergedenktage, Weihnachten und zum Jahreswechsel wird die Begegnung in der Trauergruppen als besonders hilfreich empfunden.  

    Die geschlossenen Gesprächskreise mit einer Gruppengröße von 12 bis 15 Personen finden an neun bis zehn Abenden in zweiwöchigem Rhythmus in unserer Zentrale in Düsseldorf-Derendorf statt. Sollten persönliche Treffen coronabedingt nicht möglich sein, werden die Gruppenabende online durchgeführt. Daher können wir nur Anmeldungen berücksichtigen, die hierfür die technischen Voraussetzungen mitbringen. Alle TeilnehmerInnen müssen zweifach geimpft sein oder genesen sein (Bescheinigung nicht älter als 3 Monate).

    Anmeldung und Kosten

    Die Anmeldung ist nach dem Besuch der Informationsveranstaltung möglich, Termine siehe rechts. Für die Kunden des Bestattungshauses Frankenheim sind die Trauergruppen ein kostenfreies Trauerbegleitungsangebot. Nicht-Kunden berechnen wir für die Teilnahme an allen Gruppenabenden 267,75 Euro (inklusive MwSt.).

    *** Wichtiger Hinweis zu Corona ***

    Aufgrund der Pandemie können wir nur Anmeldungen von Personen berücksichtigen, die zweifach geimpft oder genesen sind (Bescheinigung nicht älter als 3 Monate). Außerdem müssen wir voraussetzen, dass Sie über einen Computer oder Laptop verfügen, um ggf. auch online an den Gruppenabenden teilnehmen zu können, falls persönliche Treffen nicht mehr möglich sein sollten.

    LichtamTunnelende

    Sie brauchen akut Hilfe in der Trauer?

    Einzelgespräche können unter Einhaltung der Regeln und hygienischen Standards in den Räumlichkeiten unseres Bestattungshauses stattfinden. Gerne können wir Ihnen auch einen Termin für eine telefonische Trauerbegleitung anbieten.

    Zögern Sie nicht, uns anzusprechen und einen Termin zu vereinbaren.
    Wir sind gerne für Sie da!

    error: Dieser Inhalt ist kopiergeschützt!